Programm
Sonntag, Mai 27, 2018 - 15:30

Programm: 7. Geburtstag des Heimatmuseums

Ort des Programms: Heimatmuseum in Wetschesch
Vecsés, Jókai Mór u. 6.

Veranstalter, Kontakt: Stiftung für das Heimatmuseum in Wetschesch,
Donauschwäbische Selbstverwaltung Wetschesch,
Kulturverein-Vecsés,
Musikverein Wetschesch,
Vecsési Borbarátok Egyesülete

Frühwirthné Halász Melinda
06-30-649-4539
 

Donnerstag, Juni 14, 2018 - 17:00

Programm: Ansiedlungsfeier am Heiligen Stephans-Platz

Ort des Programms:  Vecsés, Szent István tér 1.

Veranstalter, Kontakt: Vecsés Város Önkormányzata
Polgármesteri Hivatal
06-29-352-000
 

Freitag, Juni 15, 2018 - 17:00 to Samstag, Juni 16, 2018 - 23:00

Programm: II. Wetschescher Schwabenfest

Ort des Programms: Vecsés, Fő út - Epres

Veranstalter, Kontakt:
Zehetmayer Adrienn: 30/321-4083

 

Neuer Sport- und Spielhof in der Grassalkovich Grundschule

Es ist uns immer eine Freude, über Entwicklungen in unserer Stadt berichten zu können. Besonders dann, wenn diese Entwicklungen vielen Kindern Freude bereiten.

Die Donauschwäbische Selbstverwaltung Wetschesch übernahm im Jahre 2014 die Trägerschaft der Grundschule Grassalkovich, womit - unter anderem - auch die Finanzierung der Institution vorteilhafter wurde. Das brachte auch größere Entwicklungsmöglichkeiten mit sich.

Am 1. September gaben wir den 500 Schülern der Schule den völlig umgebauten Sport- und Spielhof über.

Nach zweijähriger Vorbereitungsarbeit konnte der neue Bereich ausgebaut werden: Fußballarena, Rastbänke, Geschicklichkeitsspiele und viele andere Sport- und Spielmöglichkeiten für die Kinder. Die Entwässerung des Hofes wurde auch neugestaltet. Wo es möglich war, wurden Fallschutzmatten benutz, die die Gelenke schonen, und die Verletzungsgefahr der Kinder reduzieren. Die eingebauten Spielplatzgeräte wurden von der schwedischen Hags GmbH gekauft. Die Spielplatzgeräte von der Fa. Hags sind von ihrer Sicherheit, Strapazierfähigkeit, und Zuverlässigkeit – sowohl in Konstruktion, als auch in Materialbenutzung - bekannt.

Bei Notfällen ist der Bereich auch für Pkw-s und Lkw-s (Feuerwehr, Rettungsdienst, Lieferungswagen) zugänglich.

Die Umgebungspläne wurden von den Experten der Fa. S-Tér Kft. erstellt. Der Beschaffung- und Ausführungsprozess wurde durch die im Eigentum der Selbstverwaltung stehenden Fa. Vecsés Városközpont-fejlesztő Projekt Nonprofit Kft. kostenlos koordiniert.

Die Ausführungsarbeiten wurden durch die Fa. Cornuskert Kft. ausgeführt: sie nahmen auch weitere Verpflichtungen auf sich, und erstellten die Arbeit rechtzeitig, in guter Qualität.

Die gut organisierte, und abgestimmte Arbeit von vielen Menschen machte es möglich, dass der Sport – und Spielhof der Schule rechtzeitig fertig wurde. Ich möchte hiermit den Dank der Donauschwäbischen Selbstverwaltung Wetschesch an allen Arbeitern in diesem Projekt zum Ausdruck bringen. Wir hoffen, dass die Kinder den Hof mit riesiger Freude in Besitz nehmen, und dass er ihnen viel Vergnügen während der Schulzeit bereiten wird.

Melinda Frühwirthné Halász

Stellvertretende Vorsitzende der Donauschwäbischen Selbstverwaltung Wetschesch

Fotos: Melinda Frühwirthné Halász

Sonntag, September 10, 2017 - 20:15

Galerie

 

   
Krautfest  Ostereierlaufen  Strudlessen
     
 Kulturgala der Region Nord  Ehemalige Wetschesch  Alte Fotos

 

Magyar Deutsch

 

Mai

M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Nachrichten

Gedenken an das 72. Jubiläum der Vertreibung

Am 12. Mai 2018., an der Abendmesse in der „Szent Kereszt” Kirche haben wir uns an die aus Vecsés nach Deutschland im Jahre 1946 ungerecht verschleppten Familien erinnert.


Historischer und gemeinsamer Erfolg

Die Liste der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen erzielte ein Mandat, Emmerich Ritter wird sich als unabhängiger Parlamentsabgeordneter für die Ungarndeutschen einsetzen.


Ostergießen und Eierlauf beim Heimatmuseum


Sehr geehrte Kollegen, liebe Musikfreunde!

Wir haben die schmerzliche Pflicht Ihnen mitzuteilen, dass unser Freund, József Brunner - Leiter der Brunner Kapelle und stellvertretender Vorsitzender des Musikvereins Wetschesch - in seinem 53. Lebensjahr uns verlassen hat.
Wir bewahren ihn in unseren Herzen!